Herzlich Willkommen auf der Internetpräsentation des RSG Rothenburg!

Unser Reichsstadt-Gymnasium liegt am südlichen Rand des malerischen Städtchens Rothenburg ob der Tauber auf einer kleinen Anhöhe umgeben von viel Grün. Diese Farbe wurde beim Entwurf unseres Schulgebäudes durch den Architekten Günter Behnisch aufgenommen, der auch das Münchner Olympiastadion mit gestaltete. Durch viele Glasflächen und eine großzügig gestaltete Aula entsteht viel lichtdurchfluteter Raum. Diese offene und freundliche Atmosphäre kennzeichnet auch den Umgang der gesamten Schulfamilie am RSG miteinander.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen Ihnen viel Freude und interessante Einblicke in unser Schulleben beim Besuch unserer Website.

The Big Challenge – meldet Euch an!

Weitere Informationen unter dem Link.


Mathegym ist da!

Lesen Se mehr darüber auf der Mathematikseite (Link) bzw. im Elternbrief im Serviceteil (Link).

Bitte nehmen Sie die Online-Registrierung vor unter: https://www.mathegym.de/?page=registrieren


Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr mit vielen schönen Momenten, die lange im Gedächtnis bleiben und so eine Freude bereiten mögen.
Ganz besonders freuen wir uns über den Dienstantritt unseres neuen Hausmeisters, Herrn Burger und wünschen ihm eine erfolgreiche Einarbeitung und viel Freude bei seiner Arbeit an unserem RSG!


Hier finden Sie den Link zu den Ergebnissen der schulinternen Evaluation: Link!

Bitte geben Sie das Ihnen als Eltern bekannte Passwort ein.

bild00010

Schattenspiel der Klasse 7c

Am 23.11. hat die 7c des Reichsstadt-Gymnasiums Rothenburg ihr Balladenprojekt aus dem Deutschunterricht vorgestellt. Dabei wurden „Belsazar“ von Heinrich Heine, „Der Rattenfänger“ von Hannes Wader, „Der Taucher“ und „Der Ring des Polykrates“ von Friedrich Schiller erarbeitet und schließlich als Schattenspiel präsentiert. Im Bild ist die letzte Szene aus dem „Erlkönig“ […] Mehr lesen

bild00024

Weihnachtskonzert 2017

Ein sehr abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm unserer verschiedenen musikalischen Ensembles und eine kurzweilige Weihnachtsgeschichte führte die Besucherinnen und Besucher des Weihnachtskonzerts von der besinnlichen Adventszeit hinüber zu den Tagen vor dem Weihnachtsfest. Sehen Sie die Bildergalerie, indem Sie auf die Überschrift klicken. Den Bericht des Fränkischen Anzeiger können Sie unter dem […] Mehr lesen

bild00005

Der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen – Schulentscheid

Der Vorlesewettbewerb – das ist im Herbst ein fester Programmpunkt im Schuljahr. Auch heuer wurden im November wieder in allen sechsten Klassen die besten Vorleser ermittelt. Oft gab es schon beim Klassenentscheid Kopf-an-Kopf-Rennen, bis schließlich die Sieger feststanden. Sie traten nun im Schulentscheid gegeneinander an. Dafür hatten sich die drei […] Mehr lesen

bild00006

Diskofieber 2017

Schlimme Szenarien sind es oft, die die Einsatzkräfte vorfinden, wenn sie zu schweren Verkehrsunfällen gerufen werden. Bei der Aktion „Disco-Fieber“ wurde den Schüler/innen der 11. Jahrgangsstufe des RSG und einigen Gästen von der Montessori-Schule eindrücklich vor Augen geführt, welche Folgen verantwortungsloses Verhalten als Autofahrer/in haben kann. Organisiert wurde die Aktion […] Mehr lesen

bild00009

Lernen lernen

Zu einem Nachmittag rund um das Thema „Lernen lernen“ kamen am 20. Oktober mehr als 80 Fünftklässler zusammen mit ihren Eltern ans RSG. Bei einem Lerntypentest und Vorträgen zu den Themen Vokabellernen, Schulaufgabenvorbereitung und Prüfungsangst erhielten Schüler und Eltern viele wertvolle Informationen über erfolgreiches Lernen und Arbeiten. Ergänzt wurde die […] Mehr lesen

liedblatt

Caféhaus-Musik

Am Tag des fränkischen Pelzmärtels lud Rothenburgs größtes Café (364 vergebene Karten und ca. 450 Anwesende) wieder für einen Nachmittag zu der legendären Caféhaus-Musik ein: 94 herrliche Kuchen, die nicht nur phantastisch aussahen, sondern auch ebenso schmeckten, und allerlei Herzhaftes wurde zu Kaffee oder Tee gereicht. Die verschiedenen Chöre, Orchester, […] Mehr lesen

bild00026

Revolution Train

Im Rahmen der Suchtprävention besuchten die 9. und 10. Jahrgangsstufen im Oktober den „Revolution Train“, der an verschiedenen Orten auch hier im Landkreis Station machte. Lesen Sie mehr durch Klick auf die Überschrift…