ECDL

ECDL_03_b

Der „Europäische Computerführerschein“ (kurz ECDL) ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse. Er wird von der ECDL Stiftung getragen und ist in 148 Ländern anerkannt. In Deutschland ist die „Dienstleistungsgesellschaft für Informatik“ (DLGI) die verantwortliche Stelle für die Online-Prüfungen und die Qualitätssicherung.

Der ECDL gliedert sich in zehn Module:

  1. Computer-Grundlagen
  2. Online-Grundlagen
  3. Textverarbeitung
  4. Tabellenkalkulation
  5. Präsentationen
  6. Datenbanken
  7. IT-Sicherheit
  8. Bildbearbeitung
  9. Online-Zusammenarbeit
  10. Projektplanung

Es stehen verschiedene Zertifikate zur Auswahl: Für den New ECDL Base sind vier Module verbindlich: Computer-Grundlagen, Online-Grundlagen, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Bei ECDL Profile können vier Module frei gewählt werden. Für den ECDL Standard müssen der ECDL-Base und drei weitere, frei wählbare Module erfolgreich absolviert werden. Darüber hinaus gibt es noch weitere Zertifikate. Ein solches Zertifikat bescheinigt dem Absolventen eine solide IT-Grundqualifikation, die heutzutage jeder IT-Nutzer haben oder erwerben soll, und kann sich bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz sehr positiv auswirken.

Das RSG ist seit Januar 2014 – dank der Mitwirkung und Unterstützung des Elternbeirates – zertifiziertes Prüfungszentrum der DLGI. Somit bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern, aber auch anderen Personen, die sich in einem Ausbildungsverhältnis befinden, die Möglichkeit, die Prüfungen zum ECDL-Zertifikat abzulegen. Schülerinnen und Schüler des RSGs können sich im Rahmen eines Wahlkurses auf die Prüfungen vorbereiten, wobei dies auch eigenständig erfolgen kann. Grundsätzlich dürfen wir alle Personen, die sich in einem Ausbildungsverhältnis befinden, prüfen.

Eine Prüfung dauert 35 (bzw. 45 Minuten), wird online abgelegt und das Ergebnis steht direkt im Anschluss fest. Eine nicht bestandene Prüfung kann beliebig oft wiederholt werden.

Kosten:

Schüler/Schülerin des RSG Externe Person in einem Ausbildungsverhältnis
Zertifizierungs-ID (einmalig) 33,32 Euro 35 Euro
Prüfung/Wiederholungsprüfung 13,09 Euro 16 Euro

Die Kosten für den New ECDL-Base belaufen sich auf 85,59 Euro bzw. 99 Euro (extern) inkl. MwSt.

Ausführlichere Information über den ECDL allgemein finden Sie unter: https://www.ecdl.de/fileadmin/redaktion/Broschueren/ECDL_6seiten.pdf
Es gibt auch noch einen speziellen Flyer für Eltern: https://www.ecdl.de/fileadmin/redaktion/NEW_ECDL/ECDL_Elternflyer_10.03.14.pdf

Ansprechpartner: 

Silke Anlauf-Grössl
Leiterin des Testzentrums
Email: ecf@rsg.rothenburg.de
Uwe Kamilli
Testleiter
Email: ecf@rsg.rothenburg.de

Wir freuen uns auf einen persönlichen Kontakt.

ECDL_03_b

S. Anlauf-Grössl