Musikalischer Bereich

Wir freuen uns, unser äußerst breites Angebot an Wahlkursen aus dem Bereich der Musik hier vorstellen zu können. Wir sind sehr stolz, dass beinahe jeder zweite Schüler am RSG Musik macht und so vielfältige musikalische Veranstaltungen unser Schulleben entscheidend prägen.

In diesen Wahlkurs sind alle herzlich eingeladen, die Trompete, Tenorhorn, Posaune oder ein anderes Blechblasinstrument spielen können. Auf dem Programm steht alles, was die Posaunenchorliteratur bietet: Choralbearbeitungen, Klassik, Swing, Gospel und Filmmusik. Manchmal wird der Bläserchor sogar durch Klarinetten und Schlagzeug ergänzt und es erklingt flotte Blasmusik.

Zielgruppe: 5. – 12. Jahrgangsstufe

Leitung: Erich Korder

Die „Große Band“ war ursprünglich eine Erfindung amerikanischer Jazzmusiker der 1930er und 40er Jahre. Hier spielen Trompeten, Posaunen, Saxofone und eine Rhythmusgruppe – Klavier, E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug – mit. Manchmal begleitet die Bigband gute Gesangssolistinnen aus der Oberstufe.

Herzlich willkommen sind alle erfahrenen Musiker, die gerne Jazz, Rock, Latin, Pop-Balladen und Filmmusik spielen.

Zielgruppe: 5. – 12. Jahrgangsstufe

Leitung: Gebhard Bauer

Die Probenarbeit im Unterstufenchor knüpft an die natürliche Begeisterung der Sängerinnen und Sänger an und unterstützt durch Stimmbildungsübungen die Entwicklung der Kinderstimme zur Jugendstimme. Schrittweise werden die Kinder an leichte, mehrstimmige Stücke herangeführt, so dass ein fließender Übergang zum Mittel- und Oberstufenchor gelingt. Die Proben finden einmal wöchentlich in der Mittagspause für 35 Minuten statt – die genauen Zeiten werden jedes Schuljahr neu in Abstimmung mit den Stundenplänen der betroffenen Jahrgangsstufen festgelegt.

Das regelmäßige Singen und die Konzertauftritte lassen oft Freundschaften über die Klassengrenzen hinweg entstehen und stärken gerade bei jüngeren Schülerinnen und Schülern die Identifikation mit der neuen Schule.

Zielgruppe: 5. – 7. Jahrgangsstufe

Leitung: Carolin Leyh

Hier steht anspruchsvolles mehrstimmiges Singen für alle guten Sängerinnen und Sänger auf dem Programm. Je nach Gelegenheit werden deutschsprachige Schlager („Kaffeehausmusik“), Klassisch-Festliches („Weihnachtskonzert“), Popsongs oder Film- und Musicalmelodien („Frühjahrskonzert“) gesungen. Ein gutes Gehör und Gedächtnis ist Voraussetzung, da traditionell alles auswendig gesungen wird.

Zielgruppe: 8. – 12. Jahrgangsstufe

Leitung: Gebhard Bauer

Das Schulorchester des Reichsstadtgymnasiums ist offen für alle Schülerinnen und Schüler, die auf ihrem Instrument bereits über fortgeschrittene Fähigkeiten verfügen. Der Schwerpunkt liegt auf  den Streich- und Holzblasinstrumenten, doch das Repertoire des Ensembles ist so breit gefächert, dass auch Blechblasinstrumente herzlich willkommen sind. Die wöchentliche Probe findet am Donnerstagnachmittag statt. Je nach Bedarf werden die Proben auch manchmal in Stimm- bzw. Tutti-Proben aufgeteilt. Neben der maßgeblichen Mitgestaltung der drei großen musikalischen Veranstaltungen (Kaffeehausmusik, Weihnachtskonzert, Frühlingskonzert), gestaltet das Orchester die Verabschiedung der Abiturienten und gibt in unregelmäßiger Folge kleine Konzerte im Altenheim.

Zielgruppe: 5. – 12. Jahrgangsstufe

Leitung: Carolin Leyh

C. Leyh, G. Bauer
E. Korder (Bläserchor)