Hausmeister

burger-klein

Andreas Burger

Als Schulhausmeister überwache ich das Schulgrundstück und halte es sauber. Dabei bin ich dafür verantwortlich, dass durch den Zustand des Gebäudes und der Außenanlagen keine Gefahr für die Nutzer besteht. Zu meinen vielseitigen Aufgaben als „Mädchen für alles“ gehört, dass ich die haustechnischen Anlagen regle und warte, die Versorgung mit Strom oder Gas überwache, Mobiliar verwalte, kleinere Umzugs-, Renovierungs-, Reparatur- und Umbauarbeiten durchführe, die Grünanlagen pflege und den Winterdienst übernehme. Bei Veranstaltungen wie Konferenzen, Sitzungen, Arbeitsgemeinschaften oder Feiern haben Schulhausmeister besondere Betreuungsaufgaben wahrzunehmen.

Häufig übernehme ich auch Botengänge. Außerdem übe ich gegebenenfalls das Hausrecht aus. Ich arbeite zum Teil in geschlossenen Räumen und zum Teil im Freien, wo ich Witterungseinflüssen ausgesetzt bin. Schmutzarbeit ergibt sich gelegentlich beim Umgang beispielsweise mit Ölen, Schmierstoffen oder Farben. Die Schulhausmeister müssen auch zur Nachtzeit und an Wochenenden bzw. Feiertagen in Rufbereitschaft sein.

 

In meiner Freizeit beschäftige ich mich sehr gerne mit Sport. Es ist ein sehr wichtiger Teil meines Lebens, er hält mich gesund, ich baue dadurch Stress ab und kann mich wieder ordnen. Also der perfekte Ausgleich zu meiner Arbeit. Auch beschäftige ich mich mit dem Computer und digitalen Zahlungsmitteln sehr gerne, da diese Bezahlmöglichkeit unser Leben noch deutlicher beeinflussen wird!