Befreiungen und Krankmeldung

Teilnahme am Unterricht (nach Art. 56 BayEUG)

Die Schüler sind zur pünktlichen und regelmäßigen Teilnahme am Unterricht und den sonstigen verbindlichen Schulveranstaltungen verpflichtet. Aus dieser Bestimmung ergibt sich, dass ein Schüler dem Pflicht- bzw. Wahlunterricht, dem differenzierten Sportunterricht, einer Arbeitsgemeinschaft oder einer anderen Schulveranstaltung nur fernbleiben kann, wenn er beurlaubt oder wegen Krankheit entschuldigt ist.

Krankmeldung (nach GSO §37)

Melden Sie bitte die Erkrankung Ihrer Tochter/Ihres Sohnes gleich am 1. Tag telefonisch im Sekretariat zwischen 7.15 – 8.00 Uhr:
Telefonnummer 09861-8747750.

Bei Erkrankung von mehr als drei Unterrichtstagen ist bei Wiederbesuch der Schule eine Mitteilung über die Dauer der Krankheit vorzulegen. Dauert die Erkrankung mehr als zehn Unterrichtstage, so kann die Schule die Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses verlangen.

Häufen sich krankheitsbedingte Schulversäumnisse oder bestehen an der Erkrankung Zweifel, so kann die Schule die Vorlage eines ärztlichen oder schulärztlichen Attests verlangen; wird dieses nicht vorgelegt, so gilt das Fernbleiben als unentschuldigt (GSO § 37).

Befreiung vom Unterricht

Tritt eine Erkrankung bzw. Verletzung während des Unterrichts auf und der/die Schüler/in möchte nach Hause gehen, ist vor Verlassen des Schulgebäudes eine Befreiung durch das Direktorat erforderlich. Meldung dafür im Sekretariat .

Beurlaubung (nach GSO §38)

Ein formloser Antrag der Erziehungsberechtigten bzw. des volljährigen Schülers/der volljährigen Schülerin ist rechtzeitig (spätestens aber am Tag vor dem Fehltag!) im Sekretariat einzureichen. Wir bitten neben Nennung des Befreiungstages und –grundes um Angabe von Name und Klasse des betroffenen Schülers/der betroffenen Schülerin.

Unter diese Bestimmung fällt jede nicht begründete Abwesenheit vom Unterricht bzw. von einer schulischen Veranstaltung, z.B. wegen externen Prüfungen, vorhersehbaren Arztterminen, wichtigen familiären Angelegenheiten, Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen etc.

Unfallanzeige

Erleidet ihr Kind während des Unterrichts einen Unfall, füllen Sie bitte dieses Unfallanzeigeformular aus und geben es im Sekretariat ab.

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall