Rola-Bola Projekt der Klassen 6c und 6d

In einem fächerübergreifenden Projekt bauten und erprobten die Klassen 6c und 6d ein Rola-Bola. Dabei handelt es sich um ein Balancegerät, das aus einem Brett und einer Rolle besteht.

Die Bretter wurden im Kunstunterricht bei Frau Matyssek bearbeitet, bemalt und beklebt, so dass tolle individuelle Sportgeräte enstanden.

Anschließend konnten die selbstgebauten Rola-Bolas im Sportunterricht bei Herrn Kaiser ausprobiert werden. Das Balancieren auf der Rolle war zwar anfangs nicht ganz einfach, aber nach einiger Zeit waren sogar einige Tricks und Sprünge möglich.

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an die Stadtwerke für das Bereitstellen der Rollen.

S. Kaiser

X