Deutsch-französischer Tag am RSG : bleu-blanc-rouge!

Um den deutsch-französischen Tag zu feiern, haben sich die Französischschüler und –lehrer in den Farben Frankreichs gekleidet und geschminkt. Diejenigen mit dem ausgefallensten blau-weiß-rot-Look erhalten für ihre Kreativität einen kleinen Preis.

Seit am 22. Januar 1963 der französische Präsident Charles de Gaulle und der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer den Elysée-Vertrag unterzeichnet haben, arbeiten die ehemals verfeindeten Länder als Freunde intensiv in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Kultur zusammen. Besonders die Jugendlichen beider Länder können davon viel profitieren: Austausche und Projekte wie FranceMobil, PrixPolar oder Francomics  werden intensiv unterstützt und gefördert.

X