Schüleraustausch mit Fermo

Der Schüleraustausch mit Fermo in Italien hat bereits begonnen. Sozusagen als „Vorhut“ besuchte Cecilia Eustacchi am Ende der Sommerferien Rothenburg. Für eine Woche wurde sie herzlich von Familie Burkhardt aufgenommen und verlebte zusammen mit Sarah, ihrer Austauschpartnerin, eine ereignisreiche Zeit. Mehr lesen …

Dabei traf es sich günstig, dass gerade die Reichsstadttage mit ihren zahlreichen Veranstaltungen stattfanden. So nahmen Sarah und Cecilia z.B. am großen Fackelzug teil, genossen das Feuerwerk am Samstagabend und kosteten den Sonntag mit seinen zahlreichen Veranstaltungen in vollen Zügen aus. Daneben standen viele weitere Aktivitäten auf dem Programm: Das gemeinsame Kochen und Werkeln in der Familie, die Stadtrallye aus dem Stadtmagazin „Rotour“, der Aufstieg auf den Rödertorturm mit dem tollen Blick über die Stadt oder auch ein Shopping-Tripp nach Würzburg, um nur einige Beispiele zu nennen. Am ersten Schultag des neuen Schuljahres kam Cecilia mit Sarah ins Reichsstadt-Gymnasium und schnupperte schon mal ein wenig deutsche Schulluft.

Die Woche verging wie im Flug, wie die beiden Mädchen bedauernd feststellten, als der Tag des Abschieds gekommen war. Zum Glück wird Cecilia bereits im Dezember wieder nach Rothenburg kommen – dann zusammen mit ihren italienischen Mitschülerinnen und Mitschülern, die am Austausch zwischen dem RSG und dem Liceo Classico in Fermo teilnehmen.

Gisela Heusinger-Herz und Sarah Burkhardt