Trinationales Turnier

Im Dezember durfte sich das RSG über den gleichzeitigen Besuch aus zwei Ländern freuen: die seit langem bestehende Partnerschaft mit dem Lycée Marcel Pagnol aus Athis-Mons, Rothenburgs französischer Partnerstadt Nahe Paris, und zum ersten Mal über Besuch der neuen italienischen Partnerschule, dem Liceo Classico „Annibal Caro“ aus Fermo in den Marken. Während beide Austausche ihr eigenes Programm verfolgten, fand an einem Nachmittag ein trinationales Turnier statt, bei dem die drei Nationen in drei Disziplinen (Volleyball, Moorhuhn-Jagd und Stangenball) gegeneinander antraten. Völkerverständigung und gelebtes Europa im Sport – Wie die Bilder zeigen, waren alle mit Spaß und Eifer bei der Sache!

StRin J. Ferger