SMV spendet Erlös des Verkaufs am Weihnachtskonzert an Rothenburger Tierheim

Anlässlich des Weihnachtskonzertes des Reichsstadt Gymnasiums Rothenburg verkauften die Schüler mit Verantwortung (SMV) wie jedes Jahr Punsch, Glühwein und Kaltgetränke, um den zahlreichen Gästen den Abend so angenehm wie möglich zu gestalten. Nachdem innerhalb der SMV intensiv überlegt wurde, welchem guten Zweck der große Erlös von 400 Euro zu Gute kommen sollte, entschied man sich, dass die Spende an den Tierschutzverein Rothenburg o.d.T. und Umgebung e.V. gehen soll, um den dortigen Tieren zu helfen.

Daher besuchten die beiden SMV-Mitglieder Klara Eberlein und Klara Neidhardt mit dem tatkräftig unterstützenden Verbindungslehrer Herrn Reu am 17.02.2020 das Tierheim in Rothenburg, um die Spende zu übergeben.

Nach dem Kennenlernen der dortigen Tiere und einem Gespräch mit der Leiterin Dagmar Wiegmann waren wir froh, uns für das Tierheim Rothenburg entschieden zu haben, da es schön ist, Tieren, denen es schlecht geht, etwas Gutes zu tun.

Vor allem das Tierheim freute sich über diese Spende, da jede notwendige Behandlung hohe Kosten verursacht, Frau Wiegmann jedoch jedem Tier dort das bestmögliche Leben bereiten möchte. Durch ihre langjährige Erfahrung, vor allem im Raum Rothenburg und Umgebung, und ihrem großen Herz hat sie für jedes Tier einen Platz. Um eine umfassende Versorgung dieser Tiere gewährleisten zu können, freut sich das Tierheim auch über jede weitere Spende.

 

Klara Eberlein, Klara Neidhardt

X