HomeSportive oder SportiveHome – egal: Hauptsache Bewegung

Liebe Schülerinnen und Schüler des RSG,
Wir hoffen, ihr seid innerhalb einer Woche ohne Sportunterricht nicht zu Couchpotaoes und Bildschirm-Junkies geworden! Schaut euch doch mal die folgenden Links an:

Sport mit den Profis von ALBA Berlin: https://www.youtube.com/watch?v=3kbhr03wJh4
Und die Fußballjugend im BLV: https://www.bfv.de/news/andere-news/2020/03/training-aus-dem-garten

Eure Sportlehrer fordern euch auf
1. … schickt euch gegenseitig Challenges, was man im Zimmer/ im Garten so alles machen kann. – Die 7. Klassen haben das ja im Skilager schon in der Gaststube ausprobiert. –> Spicken bei den Profis im Netz ist erlaubt: z.B. Klopapierrollen-Fußball-Jonglage á la Boateng – wenn ihr es dann auch selbst ausprobiert 😉
2. … macht doch bitte immer wieder regelmäßig Augenpausen an den Bildschirmen; das hat noch einen Vorteil: durch
Bewegungspausen wandert das Gelernte besser „ins Hirn“!

Wer kein Leistungssport-Freak ist: Der kann sich ja beim Spazieren, Joggen, Hunde ausführen mit frischer Luft versorgen (manche schnappen sich auch das Fahrrad, habe ich gehört) – aber bitte: derzeit immer noch alleine (auch wenn das nicht so toll ist) oder mit der Familie!
Haltet durch in der Quarantäne, damit wir bald wieder zusammen sporteln können!

U. Liegel und die Fachschaft Sport

Herr Kaiser hat 30 Vorschläge gegen Langeweile zusammen gestellt – Anschauen lohnt sich auf jeden Fall: Link zu den Vorschlägen!

 

X